Organisation der Ärztinnen Österreichs

UNSERE AKTIVITÄTEN AUF EINEN BLICK



• Organisation der jährlichen Tagung "Die Frau in der Medizin"

mit einem Themenschwerpunkt und Workshops (ÖÄK zertifiziert)

• Regelmäßige Treffen des Vorstandes
offen für alle Mitglieder und Interessierte im Sinne eines Jour Fix; einmal jährlich auch in Westösterreic

• Unterstützung von sozialen Projekten,
z.B. die Ausbildung einer nigerianischen Krankenschwester zur Hebamme

• Lobbying-Erfolg
Erleichterungen für Wiener Ärztinnen in Teilzeitbeschäftigung nach Karenz durch mögliche zinslose Stundung des Wohlfahrtsfondsbeitrags

• Förderung der Teilnahme am Hochschullehrgang "Gender Medicine"
an der MedUni Wien für eines unserer Mitglieder

• Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin

• Lore Antione-Preis
Förderung von Ärztinnen und Medizinstudentinnen durch Vergabe des Lore Antoine-Wissenschaftspreises

• Aufbau und Verwaltung eines Ärztinnen-Netzwerks
Erfahrene Ärztinnen unterstützen ihre Kolleginnen bei ihren beruflichen Zielen

• Pflege der internationalen Kontakte
Teilnahme an den internationalen Kongressen der MWIA bzw. deren Mitgliedsländer