Organisation der Ärztinnen Österreichs

AKTUELLES

LORE ANTOINE-PREIS 2022

Den Lore Antoine-Preis 2022 für herausragende Leistungen
zum Thema "Gendermedizin" erhielten:
Dr.in med.univ. Ines Kickinger
für eine herausragende Dissertation/Diplomarbeit
Dr.in med.univ. Dr.in scient.med. Lucie Bartova
Dr.in med.univ. Carola Deischinger, BA
jeweils für eine herausragende Top Publikation

- - -

RÜCKBLICK

Jahrestagung der Organisation der Ärztinnen Österreichs

Organisation der Ärztinnen Österreichs – Jahrestagung 2022


Die Frau in der Medizin
GRENZEN. WIE WEIT GEHT TOLERANZ?

3. Juni 2022
ViennaBallhaus

Bergasse 5, 1090 Wien

Jahrestagung 2022 Folder zum Download

- - -

ARCHIV DER JAHRESTAGUNGEN

- - -

OFFENE BRIEFE: COVID IMPFUNG UND SCHWANGERSCHAFT

→ OFFENER BRIEF verfasst von der geschäftsführenden Oberärztin der Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Innsbruck,
Dr.in Alexandra Ciresa-König (Dezember 2021 /pdf)

→ OFFENER BRIEF verfasst von Dr.in Alexandra Ciresa-König, Univ.-Prof.in DDr.in MMag.a Barbara Maier, Dr.in Johanna Zechmeister (Jänner 2021 /pdf)

- - -

NICHTRAUCHERINNENSCHUTZ
→ Brief der Organisation der Ärztinnen Österreichs
an die Gesundheitsministerin (.pdf)

- - -

ÖÄK DIPLOMLEHRGANG SEXUALMEDIZIN 2018 - 2020
Wissenschaftliche Leitung Dr. Elia Bragagna
→ www.arztakademie.at/sexualmedizin-diplomlehrgang

- - -

ERSTER HOCHSCHULLEHRGANG FÜR GENDER MEDICINE

Die Medizinische Universität Wien bietet als erste Universität in Europa einen postgraduellen Lehrgang zu "Gender Medicine" ab dem Wintersemester 2010 an.
Infos unter www.meduniwien.ac.at/ulg-gendermedicine

? Info-Folder (pdf)
? Curriculum für den Universitätslehrgang Gender Medicine (pdf)