Organisation der Ärztinnen Österreichs

LORE ANTOINE-PREIS


Wertschätzung für besondere Leistungen

Der Lore Antoine-Preis ist unsere Anerkennung für Frauen in der Medizin mit hohem Engagement für das Spezialgebiet Gender-Medizin und soll Ärztinnen und Medizinstudentinnen fördern.

Seit dem Jahr 2009 vergeben wir den Lore Antoine-Preis für eine herausragende "Wissenschaftliche Top-Publikation" und eine herausragende "Dissertation/Diplomarbeit" auf dem Gebiet der Gender-Medizin. Wir freuen uns über den großen Anklang, den diese Würdigung bisher gefunden hat. Der Preis ist jeweils mit 1.500 Euro dotiert.

Die Einreichungen werden in Zusammenarbeit mit den Gender Mainstreaming-Stellen der Medizinischen Universitäten an externe, habilitierte Gutachterinnen der vier Österreichischen Medizinischen Universitäten zur Beurteilung weiter gegeben.

Sollten Sie Interesse haben: Nähere Infos zu den Einreichungsmodalitäten

Hintergrundinformationen zum Lore Antoine siehe bitte unter dem Menüpunkt
"Wir über uns"